JACKSONS FAHRSCHULE / #Info / 2020 / LeichtkraftrÀder

Ab 2020 können auch Autofahrer ohne extra PrĂŒfung MotorrĂ€der & E-LeichtkraftrĂ€der der 125 er Klasse fahren!

Jetzt informieren, wir beraten EUCH gern.
Jacksons Fahrschule – DEIN schneller Weg zum FĂŒhrerschein
📞Servicephone: 0172 – 72 22 339

Voraussetzungen
‱ Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw-FĂŒhrerschein)
von mindestens 5 Jahren
‱ Mindestalter von 25 Jahren
‱ Theoretische und praktische Schulung von mindestens
13,5 Zeitstunden (9 Unterrichtseinheiten zu 90 Minuten)
‱ BestĂ€tigung ĂŒber erfolgreichen Abschluss von einer
Fahrlehrerin/ einem Fahrlehrer
Die Berechtigung wird durch die Eintragung der SchlĂŒsselzahl 196 im FĂŒhrerschein dokumentiert.*

* Nach Eintragung der SchlĂŒsselzahl 196 im FĂŒhrerschein dĂŒrfen dann KraftrĂ€der mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das VerhĂ€ltnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht ĂŒbersteigt, gefĂŒhrt werden.
Mit der Eintragung dieser SchlĂŒsselzahl wird jedoch keine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erworben, sodass mit dieser Berechtigung z. B. die Erweiterung auf die Klasse A2 nach § 15 Absatz 3 FeV nicht möglich ist. Auch ist sichergestellt, dass mit dieser Berechtigung LeichtkraftrĂ€der im Ausland nicht gefĂŒhrt werden dĂŒrfen.